Allgemeine Geschäftsbedingungen
      Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) werden mit der verbindlichen Anmeldung Bestandteil des Teilnahmevertrages. Bitte Bitte lesen Sie sich die AGB sorgfältig durch.

      1. Wann und für wen gelten die AGB?Die AGB regeln die Anmeldung und Teilnahme am ForSports Fußball-Camp (nachfolgend
      „Soccercamp“), an dem Kinder und Jugendliche regelmäßig an Trainingseinheiten teilnehmen.
      Es gelten jene AGB, die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültig waren. Andere AGB gelten nur, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich anerkannt sind.
      Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an diesen AGB jederzeit vorzunehmen. Auf die Anmeldung finden die AGB Anwendung, die zum Zeitpunkt der Anmeldung in Kraft sind, es sei denn, eine Änderung an diesen AGB ist gesetzlich oder auf behördliche Anordnung erforderlich.

      2. Wer darf beim Soccercamp teilnehmen?
      Das Angebot der Soccercamps richtet sich an fußballinteressierte Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren. Um ein leistungsgerechtes, spannenden und vor allem spaßiges Training zu garantieren, werden alters- und leistungsgerechte Gruppen gebildet.
      Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass sich die Teilnehmende Person in einer gesundheitlichen und körperlichen Verfassung befindet, welche die uneingeschränkte Teilnahme an den entsprechenden Aktivitäten ermöglicht.

      3. Wie kann ich teilnehmen?
      Anmeldungen zum Soccercamp erfolgen ausschließlich über das Anmeldefenster auf der Website www.forsports.at/camps. Mit der Anmeldung schließen Sie einen Teilnahmevertrag für ein Camp ab.

      4. Wie kommt ein Teilnahmevertrag zustande?
      Sie geben ein verbindliches Angebot ab, indem Sie den Anmeldeprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Schritt den Button „Absenden“ anklicken.
      Der Teilnahmevertrag kommt erst mit einer Annahmeerklärung durch uns zustande. Diese erfolgt mittels Anmeldebestätigung, welche auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird.

      5. Wann finden die Soccercamps statt?  Was passiert bei Änderungen der Termine?
      Die Standorte und Termine der Soccercamps finden Sie auf unserer Homepage. Änderungen der Termine werden Ihnen rechtzeitig mitgeteilt.

      6. Was passiert bei Terminausfällen?
      Sollte eine Trainingseinheit nicht wie geplant abgehalten werden können, so entfällt sie ohne Ersatztermin und ohne einen Anspruch auf Ersatzleistung bzw. Rückerstattung.

      7. Wo finden die Trainingseinheiten statt?
      Die Trainingseinheiten finden am jeweiligen Standort, für den Sie sich angemeldet haben, statt. Über den genauen Treffpunkt werden Sie zeitnahe informiert.

      8. Kann ich mich wieder abmelden?
      Eine Abmeldung vor dem Beginn des Soccercamps ist nur unter den unten angeführten Stornierungsbedingungen möglich. Eine Abmeldung während des laufenden Soccercamps ist nicht möglich.

      9. Welche Stornobedingungen sind vereinbart?
      Ein Rücktritt durch einseitige Erklärung ist nur unter Entrichtung folgender Stornierungsgebühren möglich:
      Bei Storno aufgrund einer Erkrankung oder Verletzung erhalten Sie bis 14 Tage vor Campbeginn alle bereits geleisteten Zahlungen in voller Höhe erstattet.
      Die Stornierung muss in jedem Fall schriftlich per Email an [email protected]rsports.at übermittelt werden.

      Tritt der/die TeilnehmerIn 7 oder weniger Tage vor Campbeginn zurück oder erscheint nicht zum Camp, so gilt folgendes: Der/Die TeilnehmerIn hat einen pauschalen Schadensersatz in Höhe von 80% der Teilnahmegebühr zu bezahlen (erhält also im Falle einer bereits in voller Höhe erfolgten Vorauszahlung 20% davon erstattet). Dem Teilnehmenden bleibt der Nachweis gestattet, dass ein Schaden beim Veranstalter überhaupt nicht entstanden oder nur in geringerer Höhe eingetreten ist.

      10. Wie kann ich die Teilnahmegebühr bezahlen?
      Die Zahlung der Teilnahmegebühr ist per Sofortüberweisung oder Kreditkarte möglich.
      Sollte Ihnen eine Zahlung über diesen Weg nicht möglich sein, nehmen Sie bitte mir der Camp-Leitung Kontakt auf: [email protected]

      11. Wann muss ich die Teilnahmegebühr bezahlen?
      Unmittelbar nach Abschicken des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie eine Empfangsbestätigung Ihrer Anmeldung per E-Mail mit Ihren angegebenen Daten.
      Bitte beachten Sie, dass die finale Camp-Teilnahme Ihres Kindes erst als bestätigt anzusehen ist, wenn die fällige Teilnahmegebühr bezahlt wurde.
      Sobald das Online-Anmeldeformular abgeschickt und die Teilnahmegebühr vollständig bezahlt wurde, ist die Camp-Teilnahme Ihres Kindes fixiert.
      Sollte innerhalb von 10 Tagen keine Zahlung erfolgt sein, behalten wir uns vor, die Anmeldung zu stornieren.

      12. Was passiert, wenn ich nicht rechtzeitig zahle?
      Sollte die Teilnahmegebühr nicht rechtzeitig auf unserem Konto eingelangt sein, so werden wir Sie mahnen und eine angemessene Nachfrist setzen. Erfolgt binnen 10 Tagen keine Zahlung, werden Sie vom Soccercamp unter Berücksichtigung der Stornierungsbedingungen abgemeldet, um einem anderen Teilnehmer die Teilnahme zu ermöglichen.
      Kommen Sie mit der Zahlung in Verzug, so behalten wir uns das Recht zur Geltendmachung des Verzugsschadens vor.

      13. Was passiert, wenn die Teilnahme an der Soccercamp aufgrund von höherer Gewalt nicht möglich ist?
      Soweit die Teilnahme am Soccercamp aufgrund höherer Gewalt unmöglich geworden ist, entfallen die gegenseitigen Pflichten. Bereits bezahlte Beträge werden in angemessener Frist und aliquotiert rückerstattet.

      14. Kann ich vom Vertrag zurücktreten? (Widerrufsbelehrung)
      Bei den angebotenen Leistungen handelt es sich um Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, sodass ein Rücktrittsrecht gemäß § 18 Abs 1 Z 10 FAGG idgF ausgeschlossen ist.

      15. Was muss ich tun, wenn ich mich auf mein Gewährleistungsrecht berufe?
      Bei Mängeln gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen (§ 8 KSchG). Sie haben uns innerhalb der gesetzlichen Frist über den Mangel zu informieren.

      16. Kann ich meinen Teilnahmeplatz weitergeben?
      Eine Weitergabe des Teilnahmeplatzes ist in Absprache mit uns möglich. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an [email protected]
      Die kommerzielle Weitergabe ist ohne vorherige Zustimmung untersagt.

      17. Welche Regelungen gelten beim Soccercamp?
      Den Weisungen vor Mitarbeitern ist unbedingt Folge zu leisten. Wir behalten uns das Recht vor, bei wiederholtem Fehlverhalten ein Kind von der weiteren Teilnahme ohne jegliche Rückerstattungsanspruch auszuschließen.

      18. Werde ich während der Teilnahme fotografiert oder gefilmt?
      Mit der Anmeldung und dem Besuch des Soccercamps willigen Sie für sich bzw. die angemeldete Person ausdrücklich und sachlich, zeitlich und örtlich unbeschränkt für alle gegenwärtigen und zukünftigen Medien in die unentgeltliche Verwendung Ihres Bildes und Ihrer Stimme zu, jeglicher Vermarktung des Soccercamps sowie der Berichterstattung über die Soccercamps, sei es durch Stand- oder Laufbilder, sei es live oder zeitversetzt und sei es vollständig oder in Ausschnitten, ein.
      Davon umfasst   sind    insbesondere,    aber nicht ausschließlich Fotografien und Aufzeichnungen sowie deren Vervielfältigung, Zurverfügungstellung und sonstige Nutzung. Wir sind berechtigt, Dritten Nutzungsrechte zu den genannten Zwecken zu erteilen.
      Sollten Sie dieser Veröffentlichung von Aufnahmen widersprechen so wenden Sie sich bitte an [email protected] In diesem Fall werden keine Aufnahmen des Teilnehmers veröffentlicht.

      19. In welchen Fällen wird die Haftung von For Sports GmbH ausgeschlossen?
      Wir übernehmen keine Haftung für Personen- und Sachschäden, die weder von uns selbst noch von einer uns zurechenbaren Person verschuldet worden sind. Insbesondere ist die Haftung für solche Schäden ausgeschlossen, die durch die teilnehmende Person selbst oder Dritte entstanden sind.
      Die Haftung von ForSports und seiner Arbeitnehmer, Vertreter oder sonstige Erfüllungshilfen für Sachschäden wird für leicht fahrlässig zugefügte Schäden ausgeschlossen.

      20. Was passiert bei Preis-, Schreib-, Druck- oder Rechenfehlern?
      Bei etwaigen Preis-, Schreib-, Druck- oder Rechenfehlern behalten wir uns das Recht zur Korrektur und Richtigstellung vor.

      21. Wo finde ich Informationen zum Datenschutz?
      Informationen über die Art, den Umfang und den Ort der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung, welche bei der Anmeldung und unter https://www.forsports.at/en/datenschutz zu finden sind.

      22. Welche Möglichkeiten habe ich im Streitfall?
      Im Streitfall bitten wir Sie vorab um Kontaktaufnahme, damit wir eine für alle Beteiligten zufriedenstellende Lösung finden können.

      23. Was passiert, wenn eine Bestimmung in den AGB ungültig ist?
      Sollen einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein bzw. werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder nichtigen Bestimmungen treten die gesetzlichen Vorschriften in Kraft. Findet keine der gesetzlichen Vorschrift Anwendung, so ist die Bestimmun durch eine andere Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

      24. Welches Recht kommt zur Anwendung?
      Auf die Teilnahme ist ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisnormen und des UN-Kaufrechts anzuwenden.

      25. Welcher Gerichtsstand ist vereinbart?
      Ausschließlicher Gerichtsstand ist – sofern dem zwingende gesetzliche Bestimmungen nicht entgegenstehen – das für Wien – Josefstadt sachlich zuständige Gericht.